Das Team hinter ihobzeit.at

Heute möchten wir das Team vorstellen, welches hinter www.ihobzeit.at steht: Simon, Veronika und Stefan.


Simon Haidinger ist der Initiator unserer Plattform. Nach der HTL für EDV und Organisation in Perg hat der 32-jährige Informatiker das Bachelorstudium an der FH Hagenberg im Bereich „Medientechnik und Design" abgeschlossen. Nach zwei Semster im Masterstudium „Interactive Media“ hat Simon mit diversen Praktika und Ferialjobs erste Berufserfahrungen gesammelt. 2012 hat er sein Gewerbe geringfügig angemeldet und neben seiner Selbständigkeit noch als Entwickler und Trainer in der Erwachsenenbildung gearbeitet. Seit 2019 ist Simon Vollzeit-Selbständig (www.codemon.at).


Durch Freunde und Bekannte hat er Veronika kennengelernt. Mit ihr hat er schon viele Projekte gemeinsam umgesetzt.


Veronika Glocker ist die Grafikerin hinter dem Projekt. Nach der Matura an der HBLA für künstlerische Gestaltung in Linz hat sie ein zweijähriges Kolleg für Grafik- und Kommunikationsdesign in Linz besucht und dort ihre Ausbildung zur Grafikerin abgeschlossen. Nach weniger als einem Jahr Berufserfahrung im Grafikbereich hat Veronika 2014 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Nach vier Jahren geringfügiger Selbständigkeit und Erfahrungen in der Grafik- sowie Druckbranche hat die heute 27-Jährige sich dazu entschieden, ab 2019 Vollzeit-Selbständig zu sein (www.grafikpunkt.at). Seither baut sie ihren Kundenstamm weiter aus und arbeitet für die verschiedensten Firmen.


Stefan Stanzel ist für das Marketing rund um unsere Seite verantwortlich. Der 20-jährige Informatiker, Trainer und Speaker hat nach der HTL für Informatik in Leonding 2019 mit dem Studium in Wirtschaftsinformatik an der JKU Linz begonnen. Neben seinen Tätigkeiten als Trainer und Programmierer arbeitet der StartUp Enthusiast auch als Gast-Lektor an der LBA in London. 2017 hat er das StartUp „Streampy“ gegründet. Die App kombiniert verschiedenste Musik-Streamingdienste (www.streampy.at). Aufgrund seiner Erfahrungen hat er ein großes Netzwerk an Firmen und Partnern. Stefan und Simon haben sich kennengelernt, als die beiden als Trainer tätig waren.

am: 14.04.2020
 
Die Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass wir dir das beste Erlebnis auf dieser Website bieten. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Hiermit akzeptierst du das Setzen der Cookies.
Details einverstanden