ihobZeit Blog

Das Helfen hört auch nach der Krise nicht auf

Unser Ziel ist es, dass unsere Community auch nach der Corona-Zeit weiter wächst und das gegenseitige Helfen nicht endet. Leider hat unsere Gesellschaft das Miteinander verlernt und wir sind ständig im Stress. Dies kann berufliche Gründe haben oder private wie Kinder, Haushalt usw. In unserem Alltag vergessen wir also sehr oft, auf andere Acht zu geben und zu helfen. Meistens machen wir das garnicht absichtlich, unsere Augen und Ohren sind ab ...

Zukunftsmusik

Wir arbeiten ständig an unserer Website und erweitern diese durch neue Features. Für eure Ideen und Vorschläge stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung. Woran wir aber schon arbeiten könnt ihr hier lesen.   Matching mit Radar Zukünftig wird es möglich sein, dass dir via Radar oder Google Maps jene Einträge angezeigt werden, die in deiner Nähe sind. Du kannst dann bequem durch die Einträge stöbern und so z.B entscheiden, ob du jema ...

Wie man uns unterstützen kann

Wie man uns unterstützen kann? Diese Frage beantworten wir dir hier gerne! Es gibt viele Möglichkeiten, unserer gemeinnützige Plattform zu unterstützen. Zum einen wäre es toll, wenn du uns sowohl auf Facebook als auch auf Instagram folgst. Dort posten wir immer wieder Neuigkeiten und Tipps. Dort kannst du unsere Beiträge mit "liken" oder auch teilen. Dies hilft uns sehr, mehr Reichweite zu erhalten und somit kann mehr Menschen geholfen wer ...

Das Team hinter ihobzeit.at

Heute möchten wir das Team vorstellen, welches hinter www.ihobzeit.at steht: Simon, Veronika und Stefan. Simon Haidinger ist der Initiator unserer Plattform. Nach der HTL für EDV und Organisation in Perg hat der 32-jährige Informatiker das Bachelorstudium an der FH Hagenberg im Bereich „Medientechnik und Design" abgeschlossen. Nach zwei Semster im Masterstudium „Interactive Media“ hat Simon mit diversen Praktika und Ferialjobs erste Beru ...

Unsere Plattform bleibt gemeinnützig

Da wir immer wieder gefragt werden ob wir vorhaben, dass es auf unserer Plattform in Zukunft auch die Möglichkeit gibt, Geld für die angebotenen Dienstleistungen und Produkte zu verlangen, möchten wir dies hier kurz erklären.   Wir werden auch in Zukunft einerseits eine kostenlose Plattform bleiben, andererseits werden wir keine Produkte und Dienstleistungen freischalten, die mit Geld bezahlt werden. Wir möchten einfach das Miteinande ...

Warum Zusammenhalt so wichtig ist

"In Zeitn wie diesn höff ma zaum" – diesen Satz hat bestimmt jeder von uns einmal in den vergangenen Wochen gehört. Doch warum ist Zusammenhalt so wichtig? Sollte nicht jeder auf sich selbst schauen? NEIN! Wir haben die Plattform ihobzeit.at entwickelt, um die Menschen nicht nur in schweren Zeiten daran zu erinnern aufeinander acht zu geben. Auch im "normalen" täglichen Leben gibt es viele Situationen, in denen wir anderen helfen können. Of ...

 
Die Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass wir dir das beste Erlebnis auf dieser Website bieten. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Hiermit akzeptierst du das Setzen der Cookies.
Details einverstanden